Datenschutz

Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Zif. 7 DS-GVO ist:

Michael Hoffmann
Hochstetter Str. 9
71282 Hemmingen

Email: info [at] echtma.de

Datenarten, Zwecke der Verarbeitung und Kategorien betroffener Personen

1. Arten der Daten, die verarbeitet werden

Nutzungsdaten (Zugriffszeiten, besuchte Websites etc.), Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummer etc.), Inhaltsdaten (Texteingaben), Kommunikationsdaten (IP-Adresse etc.),

2. Zwecke der Verarbeitung nach Art. 13 Abs. 1 c) DS-GVO

Kontaktanfragen abwickeln, Bereitstellung der Infrastruktur, Betrieb der Website

3. Kategorien der betroffenen Personen nach Art. 13 Abs. 1 e) DS-GVO

Besucher/Nutzer der Website,

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Wenn ich Deine Einwilligung für die Verarbeitung personenbezogenen Daten eingeholt habe, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  • Ist die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Deine Anfrage hin erfolgen, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  • Ist die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der ich unterliege (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten), so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  • Ist die Verarbeitung erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  • Ist die Verarbeitung zur Wahrung meiner oder der berechtigten Interessen eines Dritten erforderlich und überwiegen diesbezüglich Deine Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten nicht, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO Rechtsgrundlage.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte und Auftragsverarbeite

Ohne Deine Einwilligung gebe ich grundsätzlich keine Daten an Dritte weiter. Sollte dies doch der Fall sein, dann erfolgt die Weitergabe auf der Grundlage der zuvor genannten Rechtsgrundlagen z.B. bei der Weitergabe von Daten an Online-Paymentanbieter zur Vertragserfüllung oder aufgrund gerichtlicher Anordnung oder wegen einer gesetzlichen Verpflichtung zur Herausgabe der Daten zum Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum. Ich setze zudem Auftragsverarbeiter (externe Dienstleister z.B. zum Webhosting meiner Websites und Datenbanken) zur Verarbeitung Deiner Daten ein. Wenn im Rahmen einer Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung an die Auftragsverarbeiter Daten weitergegeben werden, erfolgt dies immer nach Art. 28 DS-GVO. Ich wähle dabei meinen Auftragsverarbeiter sorgfältig aus, kontrolliere diese regelmäßig und habe mir ein Weisungsrecht hinsichtlich der Daten einräumen lassen. Zudem müssen die Auftragsverarbeiter geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben und die Datenschutzvorschriften gem. BDSG n.F. und DS-GVO einhalten

Bereitstellung meiner Website und Erstellung von Logfiles

Hosting

Ich hoste meine Website bei All-Inkl. Anbieter ist die ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inh. René Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf (nachfolgend All-Inkl). Details kannst Du der Datenschutzerklärung von All-Inkl entnehmen: https://all-inkl.com/datenschutzinformationen/.
Ich habe einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit All-Inkl abgeschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten meiner Websitebesucher nur nach meinen Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

Serverlogs

Beim Zugriff auf echtma.de erstellt der Server automatisch Logfiles, welche folgende Daten von Dir enthalten:

  • IP-Adresse
  • Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Browsertyp
  • Sprache und Browser-Version
  • Inhalt des Abrufs
  • Zeitzone
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Datenmenge
  • Websites, von denen die Anforderung kommt
  • Betriebssystem

Diese Daten dienen dem Zweck der nutzerfreundlichen, funktionsfähigen und sicheren Auslieferung meiner Website an Dich mit Funktionen und Inhalten sowie deren Optimierung und statistischen Auswertung.

Rechtsgrundlage hierfür ist mein in den obigen Zwecken auch liegendes berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.

Ich speichere aus Sicherheitsgründen diese Daten in Server-Logfiles für die Speicherdauer von 30 Tagen. Nach Ablauf dieser Frist werden diese automatisch gelöscht, es sei denn ich benötige deren Aufbewahrung zu Beweiszwecken bei Angriffen auf die Serverinfrastruktur oder anderen Rechtsverletzungen.

Cookies

Hier gibt es keine! Ich habe echtma.de so erstellt, dass für Besucher der Seite keinerlei Cookies gesetzt werden müssen.

Externe Dienste

Für die größtmögliche Sicherheit verzichte ich komplett auf das Einbinden von externen Diensten wie Bilderhoster, Videoplattformen, Social-Media-Diensten, Googlefonts und was es so alles gibt. Verweise (Links) auf externe Dienste oder Webseiten erkennst Du an der Linkfarbe. Bei grünen Links bleibst Du innerhalb von echtma.de, während rote Links nach außen führen

SSL-Verschlüsselung

Selbstverständlich verwendet meine Webseite eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung, um übermittelte Daten sicher zu übertragen. Die Daten sind so für Dritte nicht mit lesbar. Du erkennst die Verwendung am https:// am Anfang der Adresse und am Schloss-Symbol in der Adresszeile deines Browsers.

Kommentare

Du kannst auf echtma.de Kommentare hinterlassen. Neben dem Kommentar selbst mußt Du einen Namen (ob Klarname oder Pseudonym ist Dir überlassen) und eine Email-Adresse angeben. Falls Du es wünschst, kannst Du auch die URL deiner Webseite angeben, welche zusammen mit deinem Namen verlinkt, öffentlich angezeigt wird. Deine Email-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt.

Deine IP wird mit dem WordPress-Plugin Antispam Bee auf Gültigkeit geprüft. Diese Prüfung findet lokal auf echtma.de statt. Deine IP wird nicht an Dritte weitergegeben. Deine IP wird nicht gespeichert.

Statistiken

Für halbwegs aussagekräftige Statistiken wird Deine IP in anonymisierter Version gespeichert (der letzte Dreierblock wird durch Nullen ersetzt). Das verfälscht zwar die lokale Zuordnung – aber die ist mir auch nicht wichtig. Zu dieser anonymisierten IP werden auch Betriebssystem. Browserversion und die besuchten Seiten usw. gespeichert – also eigentlich das Gleiche, was die Serverlogs (siehe oben) eh machen. Hierfür verwende ich das WordPress-Plugin WP-Statistics.

Löschung von Daten und Speicherdauer

Ich halte mich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit und speichere personenbezogene Daten nur so lange, wie sie zur Zweckerfüllung nötig sind oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen verlangen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Rechte der betroffenen Person

Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über Deine von mir gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten (z.Bsp. Emailadresse in Kommentaren, falls angegeben) und auch dessen Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu beantragen. Ferner hast Du das Recht, gem. Art. 77 DSGVO, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen und erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.