Google: Oh WEI oh WEI

Letzte Aktualisierung: 20. August 2023 um 20:25 Uhr

#Google hatte mal wieder eine „geniale“ Idee, die sie auch gleich in den #Chrome #Browser integriert haben. Es handelt sich dabei um #WEI (Web Environment Integrity), einer Schnittstelle im #Browser, mit der Betreiber einer #Webseite entscheiden können, welche #Browser#Betriebssystem – Kombination die #Webseite aufrufen kann, oder fällt diese Entscheidung gar ein Google-Server als „Dienstleister“?

Das wäre das Ende vom #Internet, wie wir es kennen. Klar, aktuelle #Browser werden die #Schnittstelle ebenfalls integrieren (müssen), oder sie verschwinden in der Bedeutungslosigkeit. Was ist aber mit einem neuen #Browser oder gar #Betriebssystem? Die wären dann erst einmal ausgesperrt und wer weiß, wann der Betreiber dahingehend alle Kombinationen ebenfalls erlauben wird. Was ist mit der Nutzung von #VPN und dergleichen?

Mehr Informationen dazu findet ihr hier. Auch Fefe hat sich vor einer Weile mal zu WEI geäußert. AdBlocker – daran hatte ich noch gar nicht gedacht. Ohne #AdBlocker ist für mich das #Internet nicht erträglich. Zum Thema AdBlocker hab ich hier schon mal ein paar Gedanken von mir geschrieben.

Ich finde das sehr bedenklich bis beängstigend. Vor allem als Nutzer von freier Software.

TheMorpheus hat auf Youtube ein sehr ausführliches Video veröffentlicht, wo er WEI richtig gut erklärt: –>> https://www.youtube.com/watch?v=ksK3kg3qz4M

2 Gedanken zu „Google: Oh WEI oh WEI“

Schreibe einen Kommentar