Echtzeitüberweisungen für Banken verpflichtend

Ich hab sie bisher nur einmal gebraucht, aber meine #Bank bietet #Echtzeitüberweisungen an. Jetzt hat die EU beschlossen, dass alle Banken Echtzeitüberweisungen anbieten müssen.

Jetzt gibt es aber #Bedenken, denen ich nicht so ganz folgen kann – Sicherheitsbedenken. Ich mache eine Überweisung, also kommt ein Empfänger rein (der nicht wirklich wichtig ist), eine #IBAN, wenns „weiter weg“ geht, dann auch noch eine #BIC. Ein Betrag muss natürlich auch rein, danach werden die Daten geprüft, in meinem Falle mit einem TAN-Generator noch die #TAN dazugepackt und ab geht die Post … äh … #Überweisung.

Was macht das #System dann? Es prüft, ob das Empfängerkonto existiert (und auch Geld empfangen darf – Sanktionen und so), es wird geprüft, ob ich überhaupt die Kohle habe. Ist also nicht wirklich ein größerer Aufwand, als würde die Bank das Geld ein paar Tage zurückhalten. Wozu auch zurückhalten? Ich habe meine Angaben doch geprüft – alles ok.

Was bei einer dieser Prüfungen bei meiner #Bank schon vorgekommen ist – das #System hat #Alarm geschlagen und die #Überweisung musste von einem Angestellten händisch geprüft werden. Spricht für ein gutes und vorsichtiges #System. Der #Angestellte hat bei mir angerufen, ich hab ihm erklärt: Ja, die #Überweisung geht wirklich nach #Frankreich – es ist alles in #Ordnung. Ich gehe einmal davon aus, dass dieses Sicherheitsmerkmal bei Echtzeitüberweisungen ebenfalls greifen kann.

Wie auch immer – ich seh da also wirklich kein größeres Risiko als bei einer normalen #Überweisung.

Was mich aber daran stört: Wenn man davon redet, dass die oben genannte #Prüfung, nachdem ich meine Überweisung abgeschickt habe, wohl durch eine #KI geprüft wird. Äh – ist jetzt alles, was #Daten vergleichen kann (z.Bsp. Kontonummern mit einer Sanktionsliste oder Kontostand mit Überweisungshöhe) eine #KI? Quelle des Schwachsinns: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/echtzeitueberweisung-eu-parlament-100.html

Wisst ihr eigentlich, wie intelligent eine alte #Glühbirne ist? Diese weiß ganz genau, wie hell sie bei welcher #Spannung leuchten soll. Das hat ihr nie jemand beigebracht. Sie tut es einfach – ganz von sich aus. Das nenne ich mal #KI!

Schreibe einen Kommentar