Nochmal am Design gefummelt

Aktualisiert am 30. September 2022

Mir war es irgendwie noch zu hell und Fafnir war es auch zu wenig mit der Natur verschmolzen. Also hab ich mich noch einmal rangesetzt und versucht, alles etwas stimmiger zu machen. War gar nicht so einfach … immerhin stecken hier die Designs von 3 verschiedenen Systemen drin. Ein wenig FlatPress, ganz viel von meiner Eigenbastelei und nun auch noch ein bissel von einem recht gut konfigurierbaren WordPress-Theme, welches ich gut mit den anderen beiden verschmelzen konnte.

Heute wurden nun endlich auch mal die Farben aufeinander abgestimmt. Es sollte soweit eigentlich alles vernünftig lesbar sein, zumindest ist das bei mir auf dem Rechner und dem Handy der Fall. Würde mich da über Rückmeldungen sehr freuen.

Sicher hab ich auch an manchen Stellen noch was übersehen und es tauchen z.Bsp. noch rote Buttons auf (bei meiner “Linkfarblogik” ein absolutes NoGo … rot = externer Link, grün = interner Link … also darf es auch nur grüne Buttons geben). Auch kann es an manchen Stellen noch vorkommen, das irgendwelche Texte noch mit schwarzer Schriftfarbe sind. Gefunden hab ich da heute keine mehr … aber es gibt sicher noch irgendwo welche – es wär wirklich das erste mal, dass ich auf Anhieb alle gefunden habe.

Technisch ist soweit wieder alles vorhanden was ICH brauche, ich schau nur noch nach einem DSGVO-konformen Like-System, da ich meine “Pappenheimer” ja kenne. Viele sind “schreibfaul”, können sich aber dazu überwinden auf’s Knöpple zu dreschen – besser als gar keine Rückmeldung.

Kurze Frage noch: Schriftgröße so ok? Beim Humhub war sie mir nämlich zu klein, hier passt es für mich, aber ich hab vor paar Jahren auch erst neue Augen bekommen – also verlasse ich mich mal lieber nicht nur auf meine Augen.

Schreibe einen Kommentar