Massig Zulauf in der Nato

Aktualisiert am 30. September 2022

Nach Putins Angriff wollen mehrere Staaten in die Nato.

Von wem nun die wahre Bedrohung ausgeht, hat Putin ja zweifelsfrei gezeigt. Kein Wunder also, dass die NATO-Beitrittsanträge nun stapelweise auf den Tischen liegen. Ob er sich das so gedacht hat?

Wie auch immer – in meinen Augen ist es das Richtige und sollte auch schnell geschehen – nicht das Bärli da auch noch irgendwelche Nazis entdeckt und mit einer gezielten Militäraktion das nächste Land dem Erdboden gleich macht.

Sicher wird ihn das provozieren – und er wird noch mehr drohen als vorher – gerade deshalb sollte es auch schnell gehen. Solange der Hund nicht gestoppt wird (was meiner Meinung nach am Besten von Innen geschehen sollte) wird die Welt auch weiter Angst haben müssen, dass er komplett durchdreht – wahnsinnig ist er ja schon. Jetzt sollten nur noch seine Handlanger allen Mut zusammen nehmen und sich auflehnen. Seine Handlanger sind ihn ja zweifelsfrei egal – sonst würde er sie auch nicht auf dem Schlachtfeld verscharren lassen, sein Volk ist ihm egal – sonst würde er etwas für sie tun anstatt sie immer tiefer in die Scheiße zu reiten.

Schreibe einen Kommentar